Workshop für pflegende Angehörige

  • Sie haben Angehörige, die Unterstützung im Alltag benötigen
  • Sie haben Angehörige, die keinen täglichen Besuch von einem Pflegedienst benötigen, sondern unterschiedliche Alltagshilfen ( Taxifahrten für Arztbesuch/Einkauf, Gartenarbeit, Schneeräumung, Wäscheaufbereitung, Wohnung reinigen u. v. m)
  • Sie können nicht täglich vor Ort sein, wollen aber in Erfahrung bringen ob von Ihnen organisierte Aktivitäten verlässlich erfolgt sind
  • Sie wollen eventuell zusätzlich notwendig gewordene Aktivitäten über ein digitales Medium planen und organisieren – damit ihre Angehörigen bedarfsgerecht abgefedert sind

Gemeinsam erarbeiten wir in einem Workshop Lösungen für Ihre Angehörigen!

Maximale TeilnehmerInnenanzahl: 5 Personen

Veranstaltungsort: 3681 Hofamt Priel, Zoterhofstraße 3
Dauer: 09:30 bis 16:00 – danach Zeit zum Diskutieren
Termine: 03. August 2018, sowie 31. August 2018
Kosten: 35€ (geringer Unkostenbeitrag für Verpflegung)

Tagesablauf:

  • Ankunft ab 09:00 möglich – Kaffee und Kekse zum Kennenlernen
  • 09:30 bis 10:30 Vorstellungsrunde und Austausch über bestehende Probleme
  • 10:30 bis 10:45 Pause
  • 10:45 bis 12:30 Besprechung der aktuellen Situationen und gemeinsame Suche nach möglichen Lösungen – ganz nach den einzelnen Zieldefinierungen
  • 12:45 bis 13:30 Mittagessen (Bitte geben Sie bestimmte Essgewohnheiten/Allgergien bekannt)
  • 13:45 bis 14 :45 Zusammenfassung diverser Möglichkeiten auf Flip Charts
  • 14:45 bis 15:00 Pause
  • 15:00 bis 16:00 Vorstellung von Planungsmöglichkeiten mit einem digitalen Gerät

Anmeldung per Mail gabriela.hoesl@gmx.net oder telefonisch unter +43 676/ 62 74 585

Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung via E- Mail und auf dem Postweg.